Geschäftsbedingungen

BEDINGUNGEN ZUM VERKAUF

 

1 Anwendbarkeit der Geschäftsbedingungen:Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen ( "Bedingungen") werden alle Verkäufe von Produkten ( "Waren") an einen Kunden ( "Käufer") von Zhono Gesellschaft regieren und ihre Tochtergesellschaften (im Folgenden "Verkäufer"). Die Bedingungen in diesem Vertrag soll alle weiteren Bedingungen, Vereinbarungen ersetzen und Bedingungen hiermit unvereinbar. Zusätzliche oder inkonsistenten Bedingungen, Vereinbarungen und Bedingungen in einer schriftlichen oder mündlichen Darstellungen enthalten sind widersprochen durch den Verkäufer und wird nicht wirksam sein oder verbindlich, an den Verkäufer.

2 Preis: (A) Der Preis dafür, dass in des Verkäufers aktuellen Preisliste an den Käufer oder einen anderen Preis als den Parteien schriftlich vereinbaren, präsentiert aufgeführt. nach dem Preis in der zum Zeitpunkt der Lieferung von Waren (b) Der Käufer wird für Waren in Rechnung gestellt. (C) Minimaler Auftrag ist $ 50,00 (internationale Aufträge können höhere Mindest erfordern).

3 Sendungen: Zitate und Verkäufe sind FOB Punkt der Sendung, sofern nichts anderes ausdrücklich vereinbart; Gebühren werden an die auf dem Standort des Lagers anhand der Rechnung hinzugefügt werden. Anbieter Versanddaten sind geschätzt und basieren auf den Eingang von Aufträgen mit vollständigen Informationen.

4 Bedingungen: Alle Aufträge werden an Kredit Zustimmung des Verkäufers. Zahlungsbedingungen sind netto dreißig (30) Tagen ab dem Datum der Rechnung. Wenn der Käufer keinen Rechnungsbetrag innerhalb von Bedingungen bezahlen, wird der Käufer zusätzlich Pay Finanzierungskosten von einem und einem halben Prozent (1,5%) pro Monat auf den späten Ausgleich und Verkäufer behält sich das Recht vor, (1) einzubehalten Versand der Ware bis vollständige Zahlung erfolgt; und / oder (2) widerrufen einem Kredit an den Käufer verlängert. Im Falle, dass Konto des Käufers mehr als neunzig (90) Tagen in Verzug, so hat der Käufer dem Verkäufer für die angemessenen Kosten erstatten, einschließlich Anwaltsgebühren, dieser Beträge von Käufer zu sammeln. Im Falle von Streitigkeiten in Bezug auf eine Rechnung, werden keine Finanzierungskosten für den Fall gelten, dass der Käufer stellt eine schriftliche Mitteilung des Rechtsstreits vor dem Fälligkeitsdatum für eine solche Zahlung.

5 Stornierung: Der Käufer kann nicht kündigen, kürzen, aussetzen oder kündigen, jede Bestellung von Waren nach der Bestellung des Käufers ist mit Verkäufer gestellt, es sei denn, Verkäufer liefert Käufer eine schriftliche Zustimmung zu einer solchen Kündigung, Kürzung, Aussetzung oder Aufhebung. Der Verkäufer kann eine solche schriftliche Zustimmung nach eigenem Ermessen zurückhalten.

6 Garantie: Waren ausgestattet sind garantiert aus allen versteckten Mängeln in Material und Verarbeitung unter normalem Gebrauch und Service für einen Zeitraum von sechs (6) Monaten ab dem Datum der Lieferung, frei zu sein. Allerdings Verkäufer wird nicht über die Reparatur oder den Ersatz verpflichtet werden, nach alleinigem Ermessen des Verkäufers, solcher Waren defekt erwiesen. Ob die Ware vom Verkäufer oder von einem anderen hergestellt werden, eine solche Reparatur oder Ersatz des Käufers ausschließliche Abhilfe, und der Verkäufer wird nicht auf andere oder darüber hinausgehende Haftung und ohne Anspruch für Folgeschäden oder mittelbare Schäden erlaubt werden unterliegen.KEINE OTHERWARRANTIES, WEDER DIREKT NOCH INDIREKT, EINSCHLIESSLICH DER GARANTIE DER MERCHANTABILITYAND FITNESS FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK, SIND AUF DER WAREN ZU. THISSECTION überlebt die Beendigung oder Kündigung der Bestellung bzw. anyother DOKUMENT FÜR DEN VERKAUF VON WAREN AUS ANBIETER IM ZUSAMMENHANG KÄUFER. Die begrenzte Garantie zur Verfügung gestellt wird ungültig, wenn (i) die Waren unterliegen, Missbrauch, Missbrauch oder Änderungen wurden oder wenn die Ware nicht entsprechend des Verkäufers Spezifikationen verwendet, Anweisungen und empfohlenen Verfahren, (ii) die Waren nicht gespeichert oder verarbeitet angemessen, (iii) führte der Mangel der Ware vom eintretenden Schaden nach Lieferung der Ware, oder (iv) der Mangel der Ware hat schriftlich innerhalb von fünfzehn (15) Tagen nach dem Datum nicht an den Verkäufer berichtet, auf dem der Defekt war oder durch den Käufer entdeckt worden sein. Der Verkäufer wird eine Return Material Authorization (RMA) für Produkte ausgeben als fehlerhaft und unbrauchbar. Der Käufer kann nicht fehlerhafte Produkte an den Verkäufer versandt, ohne eine RMA-Nummer von Verkäufer zu erhalten.

7 Rechtsnachfolger und Abtretungs: Diese Bedingungen gelten für bindend und kommt ihnen zugute der Parteien, ihre Rechtsnachfolger und Abtretungsempfänger, vorausgesetzt, dass der Käufer kann den Vertrag nicht zuweisen, ohne Verkäufer vorherige schriftliche Zustimmung, die der Verkäufer kann nach eigenem Ermessen zurückhalten.

8 Höhere Gewalt: Keine Partei haftet für Fehler in Erfüllung dieser Vereinbarung in dem Umfang durchzuführen oder zu verzögern, dass ein solcher Ausfall von höherer Gewalt entsteht, Krieg, Bürgeraufstand oder Störung, Unruhen, staatliche Handlung oder Regelung, Streik, Aussperrung, Arbeitsunterbrechung Cyber ​​oder feindlichen Angriffen auf das Netzwerk, die Unfähigkeit, roh oder fertige Materialien, die Unfähigkeit zu erhalten kommerziell angemessenen Kontrolle um einen sicheren Transport oder Ursachen, die außerhalb des betreffenden Partei.

9 Warenrückgabe: Die Ware darf nicht ohne schriftliche Zustimmung des Verkäufers zurückgeschickt werden, wenn nicht anders vereinbart. Lagerbestände, wenn zurückgegeben werden, wird um den Preis in der zum Zeitpunkt der Lieferung von Waren, und vorbehaltlich einer Mindestgebühr von 15% für die Handhabung und Lagerauffüllungs gutgeschrieben. Rücktransportkosten müssen im Voraus bezahlt werden. Nicht-Standard oder Sondereffekte sind nicht Gegenstand der Löschung, Änderung, Verringerung der Menge, noch als Gegenleistung für Kredite ohne schriftliche Genehmigung und unter Bedingungen, die der Verkäufer vollständig gegen Verlust entschädigen. Nur Ware wird in tadellosem Zustand akzeptiert werden.

10 Mängelrüge:  Käufer muss den Verkäufer eines Mangels, Fehler oder Mangel in Waren benachrichtigen vom Käufer erhalten haben, schriftlich innerhalb von dreißig (30) Kalendertagen nach Lieferung und solchen schriftlichen Mitteilung muss die entsprechende Auftragsnummer oder andere Informationen angeben, die spezifischen in Rede stehenden Waren zu identifizieren und muss werden durch Unterlagen beigefügt, die den angeblichen Defekt, Fehler oder Mangel begründen. Wenn der Käufer dem Verkäufer zur Verfügung zu stellen mit solchen schriftlichen Mitteilung innerhalb der geforderten Zeit ausfällt, wird der Käufer angesehen werden, den Mangel zu haben verzichtet, Fehler oder Mangel und an der gelieferten Ware angenommen haben.

11 Geistiges Eigentum:  Der Käufer verpflichtet sich, dass es keine Eigenschaft hat Interesse an Anbieter geistiges Eigentum, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, ihre Marken, Handelsnamen, Urheberrechte, Geschäftsgeheimnisse, Patente, Know-how oder andere Eigentumsrechte jeglicher Art, auch nicht übernommen in den durch diese Bedingungen und der Käufer erfassten Waren werden keine solchen Waren rückgängig zu versuchen, Ingenieur oder weitergeben oder verwenden Sie eine solche geistigen Eigentums ohne vorherige schriftliche Zustimmung des Verkäufers.

12 Geltendes Recht: Die Gültigkeit und Auslegung dieser Bestimmungen und Bedingungen unterliegen den Gesetzen des Staates North Carolina, ohne Rücksicht auf ihre Rechtswahl Grundsätze.



UNTERSUCHUNG DETAILS *

UNTERSUCHUNG JETZT
  • captcha